Rezept : Plastiline

Machen Sie Ihre eigenen Dekorationen oder haben Sie Spaß mit Ihren Kindern mit diesem selbsthärtenden DIY-Ton

Zutatenliste
Empfänger: Kleiner Tank (250mL)
Wählen Sie die gewünschte Menge: g
50.0 g
Wasser
100.0 g
50.0 g

Zu verwendende Container:
Moule silicone

ZEIT
10min

SCHWIERIGKEIT
Mittel

ERHALTUNG
1 Tage

KOSTEN
0,00 €
Teilen Sie das Rezept

Rezept

Machen Sie Ihre eigenen Dekorationen oder haben Sie Spaß mit Ihren Kindern mit dieser selbsthärtenden Modelliermasse.

Sehr einfach mit nur 2 Zutaten zuzubereiten und nur bei Raumtemperatur zu warten, um porzellanähnliche Objekte herzustellen - von Ihnen modelliert!


Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und teilen Sie Ihre Kreationen!

Verwendung

Verwenden Sie Ihren Ton am selben Tag, bevor er aushärtet.

Vorsichtsmaßnahmen vor dem Start

Bevor Sie beginnen, ist es ratsam, die Arbeitsfläche und die Utensilien zu reinigen und zu desinfizieren: Die vorbereiteten Produkte gelangen auf Ihre Haut, und wir möchten jegliche mikrobielle Kontamination vermeiden!

Reinigen Sie den BeautyMix gründlich. Tauchen Sie dann ein sauberes Tuch in 70 ° Alkohol (im Supermarkt erhältlich) und desinfizieren Sie damit die BeautyMix-Schüssel und alle Utensilien. Trocknen lassen.

Reinigen Sie die Arbeitsplatte und entfernen Sie alle Gegenstände, die im Weg stehen könnten.

Legen Sie ein sauberes Papiertuch auf die Arbeitsplatte und legen Sie die Utensilien darauf. Sie benötigen einen sauberen Teelöffel oder Spatel und einen sauberen, trockenen Behälter zum Eingießen, wenn Sie fertig sind. Waschen Sie Ihre Hände gründlich.

Beachten Sie die für die Zutaten des Rezepts angegebenen Dosierungen.
Wünschen Sie weitere Informationen ? Konsultieren Sie die Seite "Erste Schritte".
Vorbereitung
1
Nettoyer soigneusement votre plan de travail.
2
Mettre le bicarbonate de soude ménager et l'amidon de maïs dans la casserole puis ajouter petit à petit l'eau jusqu'à obtenir une bonne consistance à feu doux avec une spatule. L'eau restante servira à humidifier la pâte pour éviter quelle ne sèche pendant le modelage.
3
Laissez reposer la pâte un instant. Dès qu'elle a la bonne consistance, commencez à la modeler. Ajoutez un peu d'eau si elle se dessèche pendant que vous êtes encore en train de la travailler.
4
Laissez vos créations durcir à l'air libre (en les retournant de temps en temps).
5
Une fois durcies, vous pouvez si vous le souhaitez les colorer.
Et voilà!