Fensterfarbe

Lassen Sie Ihre Kinder mit dieser einfach herzustellenden, leicht zu reinigenden natürlichen Fensterfarbe frei auf Ihre Fenster malen.

Zutatenliste
Empfänger: Kleiner Tank (250mL)
Wählen Sie die gewünschte Menge: ml
15 ml
Wasser
15 g

Zu verwendende Container:
Moule silicone
Kosten: 1,50 € 1.5 EUR

ZEIT
10min

SCHWIERIGKEIT
Mittel

ERHALTUNG
1 Tage

KOSTEN
1,50 €
Teilen Sie das Rezept
Rezept

Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass es möglich ist, ein eigenes Gemälde zu erstellen?
Wir bieten Ihnen eine neue Aktivität für Ihre Kinder: natürliche Farbe für Ihre Fenster!
Lassen Sie Ihre Kinder frei an den Fenstern malen!
Eine gesündere, umweltfreundlichere Alternative, die mit Wasser und einem Rezept ohne Angst sauber macht.

Verwendung

Verwenden Sie Ihren Ton am selben Tag, bevor er aushärtet.

Vorsichtsmaßnahmen vor dem Start
Bevor Sie beginnen, ist es ratsam, die Arbeitsfläche und die Utensilien zu reinigen und zu desinfizieren: Die vorbereiteten Produkte gelangen auf Ihre Haut, und wir möchten jegliche mikrobielle Kontamination vermeiden!

Reinigen Sie den BeautyMix gründlich. Tauchen Sie dann ein sauberes Tuch in 70 ° Alkohol (im Supermarkt erhältlich) und desinfizieren Sie damit die BeautyMix-Schüssel und alle Utensilien. Trocknen lassen.

Reinigen Sie die Arbeitsplatte und entfernen Sie alle Gegenstände, die im Weg stehen könnten.

Legen Sie ein sauberes Papiertuch auf die Arbeitsplatte und legen Sie die Utensilien darauf. Sie benötigen einen sauberen Teelöffel oder Spatel und einen sauberen, trockenen Behälter zum Eingießen, wenn Sie fertig sind. Waschen Sie Ihre Hände gründlich.

Beachten Sie die für die Zutaten des Rezepts angegebenen Dosierungen.
Wünschen Sie weitere Informationen ? Konsultieren Sie die Seite "Erste Schritte".
Vorbereitung
1
Desinfizieren Sie die Arbeitsplatte und den BeautyMix gründlich mit 70 ° Alkohol und einem sauberen Papier.
2
Mischen Sie die Zutaten in einer großen Schüssel.
3
Lassen Sie die Mischung eine kurze Zeit ruhen.
4
Wenn Sie möchten, können Sie sie einfärben.
Et voilà!