Warnung vor trockenen Füßen!

Gebhard Sophie

Und ja, Sie haben den Titel des heutigen Artikels richtig gelesen ... Hier werden wir über Füße sprechen! Hmm, ich kann schon spüren, wie deine Angst steigt. Der Sommer ist die perfekte Gelegenheit, die Füße hochzulegen! Sie wagen den Sprung nicht? Findest du deine Füße hässlich? Zu trocken? Voller Schwielen?

Keine Panik, wir verraten Ihnen die Tipps, damit Sie Ihren Nachmittagspool, das Grillen und andere Ausflüge in Sandalen in vollen Zügen genießen können!

Nägel schneiden.

Also ja, es scheint offensichtlich, dass Sie Ihre Nägel schneiden müssen… Aber der beste Weg, um schöne Nägel zu bekommen, ist, sie zu quadrieren.

Was bedeutet es ? Sie sollten nur die Vorderseite des Nagels schneiden, ohne die Seiten zu berühren. In der Tat kann das Schneiden der Nägel an der Seite zu schmerzhaftem Nachwachsen führen, das in die seitlichen Knospen eindringen und zu einem eingewachsener Nagel.

Außerdem sehen eckige Nägel ästhetisch viel schärfer aus als runde Nägel. Nach dem Schneiden besteht der Trick darin, die Nägel zu feilen, damit sie nicht kleben.

 

Texte Odoo et bloc d'image
Odoo image et bloc de texte

Befeuchten Sie Ihre Füße!

Befeuchten Sie Ihre Nägel genau wie die Haut. Ja, die Flüssigkeitszufuhr ermöglicht Ihnen sehr glänzende Nägel und hydratisiert die seitlichen Teile der letzteren. Befeuchten Sie Ihre Füße gut mit a passende Creme (und hausgemacht!), ist auch in dieser heißen Zeit ideal, wenn die Füße in der Luft sind. Denken Sie vorher daran, sich gut zu peelen, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Exfolierer

Wie der ganze Rest des Körpers müssen unsere Füße eine schrubben regelmäßig, um richtig zu beseitigen oberflächliche tote Zellen. Dadurch werden Schwielen (die einer Verdickung der Fußhaut als Reaktion auf Reibung entsprechen) erheblich reduziert.

Für den Kick, der nie mit einer Reibe gepeelt wird, empfiehlt es sich, a sanftes Peeling um oberflächliche abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Für die Ferse, den Bereich mit der dicksten Haut, empfiehlt sich ein Peeling mit einer Reibe.

Anstatt selten intensiv zu peelen und den "Hautbildungseffekt" durch einen Schutzmechanismus zu betonen, empfiehlt die Fußpflegerin, es regelmäßiger zu machen, unter der Dusche in relativ kurzer Zeit, die Geldusche auf den Fuß zu geben und dann zu peelen leicht mit einer Reibe oder einem Bimsstein.

Wir lassen unsere Nagelhaut in Ruhe!

Die Nagelhaut ist die Verbindung zwischen Haut und Nagel, die sich am distalen Ende des Nagels befindet.

Es ist eine Art hermetisch dichte Tür zwischen der Außenseite und der Nagelwurzel und schützt daher vor Staub, Schmutz, Bakterien und anderen möglichen Eindringen von außen, die für lokale Infektionen und Entzündungen verantwortlich sind. . Manchmal drücken einige Salons aus ästhetischen Gründen während einer Maniküre oder Pediküre diese Nagelhaut mit einem Nagelhautschieber runden. Dadurch kann natürlich der gesamte Zeh mit Lack bedeckt werden, aber dies bleibt nicht ohne Folgen und kann eine Entzündung um den Nagel herum verursachen, die Paronychie genannt wird.

Lackiere deine Nägel

Der Lack verhindert, dass der Nagel richtig atmen kann. Der erste Ratschlag lautet daher, die Nägel nicht das ganze Jahr über zu lackieren. Es ist auch wichtig, dass Sie Ihre Lacke nicht länger als 1 Jahr aufbewahren, da diese Konservierung zur Vermehrung von Pilzen führen kann, die verursachen Hefe-Infektion. Zögern Sie nicht, vor jeder Anwendung eine Basis aufzutragen, die Ihren Nagel schützt. Lassen Sie Ihren Fuß nach dem Entfernen des Lacks 1 bis 2 Tage atmen, bevor Sie die Anwendung wiederholen.

Hausgemachte Fußpflege!

Wir empfehlen Ihnen, die Mehrzweckbalsam Tragen Sie es vor dem Schlafengehen in einer dicken Schicht auf, um Ihren Fuß mit Feuchtigkeit zu versorgen. Wenn die Hitze erträglich ist, besteht der Trick darin, eine Socke darüber zu ziehen, um zu verhindern, dass Sie Ihre Laken und nicht Ihre Füße mit Feuchtigkeit versorgen.

Öle Jojoba, Mandel oder Argan sind die empfohlenen Öle, um die Feuchtigkeit zu maximieren und Schwielen zu mildern.

Auf der anderen Seite ist die schrubben auf Basis von Aprikosenkernpulver exfoliert den Kick und ermöglicht eine bessere Aufnahme der Creme.

Und da haben Sie es, Sie haben keine Entschuldigung mehr, Ihre Füße nicht in die Luft zu strecken! Hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen. .

Artikel von einem Pediküre-Podologen validiert.

Texte Odoo et bloc d'image
Artikel teilen

Kommentar hinterlassen

Sie müssen sein Eingeloggt um einen Kommentar zu veröffentlichen.