Helena Rubinstein – la naissance du Marketing de la cosmétique

Odoo CMS - ein großes Bild
Foto von Joanna Kosinska


Willkommen in diesem neuen Abschnitt unseres Blogs, in dem wir Sie mitnehmen, um gemeinsam die Sprache der Kosmetikindustrie zu entschlüsseln. Bereit für einige Überraschungen?

Wir werden Ihnen nichts beibringen: Im Beauty-Business geht es hauptsächlich darum, Träume zu kreieren (und zu verkaufen) ... Ein Verlangen zu befriedigen, ein wenig Farbe, ein Stern, der die Botschaft trägt, und viel Puder in den Augen!

Mit dem BeautyMix-Team wollten wir all dies untersuchen und das Wahre vom Falschen entwirren, die Effektivität des Marketings bla, die Schönheit des Zweifelhaften, das Wahre von Botox! All dies, um besser zu erkennen, was uns wirklich gut tut!

Folgen Sie uns also für ein paar Folgen, ein paar Geschichten, die Sie vielleicht frech finden - aber das wird Sie auf jeden Fall nicht gleichgültig lassen ...

Am Ende Ihrer Abstimmung über die Verleihung der allerersten BeautyMix Beauty Razzie Awards – der Auszeichnung für die besten Schönheitslügen! 🏆

Und unser erster Kandidat ist ...

 

Die Creme Valaze – wo Helena Rubinstein das Marketingkonzept in der Kosmetikbranche ins Leben rief

 

Helena Rubinstein war eine kleine Frau (1m52!) Verdammt zielstrebig und mit echtem Geschäftssinn. Mit 24 verließ sie Polen und ihre Eltern, als sie versuchten, sie mit einem Mann zu heiraten, den sie sich nicht ausgesucht hatte ... Hut Helena! Stellen Sie sich sie im Jahr 1896 (ja, die Ära der langen Kleider und Dampfschiffe!)


    Odoo CMS - ein großes Bild
    Foto vonJosh Withers


    In Australien angekommen, stellt sie fest, dass ihre milchige Haut von Osteuropäern andere beneidet ... Schnell riecht sie an der Ader und beginnt dann mit dem Verkauf einer eigenen Pflegecreme. Aber ihr ganzes Genie zeigt sich in der Art, wie sie sie verkauft: Sie behauptet, dass ihre Creme aus Europa importiert und von einem gewissen Dr. Lykusky entworfen wurde (dessen Spuren nie gefunden wurden, können Sie sich vorstellen!). Sie listet exotische Zutaten für ihre gefesselten Kunden auf und legt einen luxuriösen Preis für ihr Produkt fest. Da die Herstellung der Sahne 10 Pence kostete, schlug ihm sein Buchhalter vor, das Glas für einen Schilling zu verkaufen.

    " Bist du verrückt?" sie hätte geantwortet , so eine billige Creme kaufen Frauen nicht! Wenn Sie Ihr Aussehen verbessern möchten, möchten Sie sich wie jemand Besonderes behandelt fühlen ... Wir verkaufen sie für sieben Schilling und sieben Pence pro Topf! "

    Kurz vor seinem Tod fanden wir in seinem Archiv das Rezept für seine Wundercreme: „Mineralöl, Pflanzenöl, Lanolin“. Lanolin ist das Fett aus Schafwolle, das in ganz Australien zu finden ist und das mit einem Duft versehen wurde, um den Geruch zu überdecken!

    Also… frech, Avantgarde oder Scharlatan? Sie sind an der Reihe, zu urteilen!

    Woran erinnern wir uns an BeautyMix? Lanolin hat dank seiner Zusammensetzung, die dem menschlichen Talg ähnlich ist, sehr schöne heilende und beruhigende Eigenschaften ... Junge Mütter wissen vielleicht seine Vorteile bei der Behandlung von Rissen, die durch das Stillen verursacht werden, zu schätzen. Für alle ist es eine sehr gute Reparatur- und Anti-Aging-Behandlung. Es ist viel in Australien zu finden. Für unsere veganen Freunde ist es möglich, eine pflanzliche Variante von Lanolin mit Rizinusöl und Pflanzenwachs nachzubilden, wir verraten euch mehr!

     

    Zögern Sie nicht, uns Ihr Feedback zu geben!

    Seh dich später.

     

    La team BeautyMix

    Artikel teilen

    Kommentar hinterlassen

    Sie müssen sein Eingeloggt um einen Kommentar zu veröffentlichen.