Verstehen Sie höhere Temperaturen dank BeautyMix-Behandlungen!

Der Mai ist ein Übergangsmonat, in dem wir von milden zu wärmeren Temperaturen übergehen. Bei diesen wenigen Variationen kann unsere Haut Schwierigkeiten haben, Schritt zu halten und wir müssen unsere Hautpflegegewohnheiten anpassen.

In einem Präzedenzfall Artikel, haben wir unsere Frühlings-Beauty-Routine mit euch geteilt. Darüber hinaus bringen wir Ihnen heute neue Pflegetipps, um diese Temperaturschwankungen besser zu bewältigen. Für die meisten von uns bedeuten wärmere Tage mehr als Schwitzen. Um dieses Thema und dieses Problem schlage ich vor, dass Sie heute Ihre Routine erstellen. Und wenn wir diese umbenennen: "die Anti-Schweiß-Routine!". Wir sind alle besorgt! So lass uns gehen ;)

Warum schwitzen wir?

Schweiß, auch Schwitzen genannt, ist der Abtransport von Schweiß. Dies wird durch die evakuiert Poren unserer Haut. Seine Hauptaufgabe ist die Teilnahme an unserem Thermoregulierung , wodurch es möglich wird, unsere Körpertemperatur zu senken. Zweck dieses Phänomens ist es daher, eine Überhitzung unseres Körpers, beispielsweise bei hohen Temperaturen und/oder sportlichen Aktivitäten, zu verhindern. Man kann auch von Schwitzen emotionalen Ursprungs sprechen, wenn es durch Stress verursacht wird.

Schweiß besteht aus Flüssigkeit oder zu 99% aus Wasser. Es besteht auch aus Mineralien, Antikörpern, Abfallstoffen und Milchsäure. Sein pH-Wert ist sauer und liegt zwischen 4 und 6.

Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, wir haben über zwei Millionen Schweißdrüsen an der Oberfläche unseres Körpers sind diese an der Schweißproduktion beteiligt. Es ist das Ausführungsgang dieser Drüse, die sich in unsere Poren öffnet.

Sie werden verstehen, dass Schwitzen daher ein natürliches Phänomen und für das reibungslose Funktionieren unseres Körpers unvermeidlich ist. Übertrieben kann es aber für uns und die anderen ärgerlich werden... Deshalb geben wir euch ein paar Tipps, um es besser zu begreifen! 


Odoo - Probe Nr. 1 für drei Spalten

Schritt 1:

Deodorant :

Es ist das Wesentliche dieser Routine! Unser Deo enthält natürliche Zutaten, So dass effektiv den Schweiß absorbieren, gegen die Bakterien zu bekämpfen verantwortlich für den Körpergeruch und sie zu maskieren.

Dieses Deo-Balsam-Rezept kann in einen Stick gegossen, zu einem festen Deo-Riegel verarbeitet oder mit der Hand unter den Achseln gerieben werden. Wir bieten es parfümfrei an, aber Sie können Ihre hinzufügen Geruch Favorit!

Es ist perfekt für alle Hauttypen geeignet und eignet sich auch für starke körperliche Aktivitäten.

So können Sie diesen Frühling / Sommer Ihre Tage verbringen, ohne sich um unangenehme Überraschungen kümmern zu müssen!

Odoo- Probe Nr. 2 für drei Spalten

Schritt 2:

Mattierende Creme

Für den Komfort Ihres Gesichts entscheiden Sie sich für a leichte Creme und füge hinzu mattierend aktiv. Dieser Wirkstoff ist der Schlüssel zur Begrenzung des unerwünschten Glanzes, der tagsüber aus der Nasenspitze herausragt. Denn es ist ein Problem, dem wir bei heißem Wetter immer wieder begegnen: Die Haut glänzt und dieses Gefühl kann unangenehm sein. 

Unser Sahnerezept enthält nur natürliche Zutaten. Durch die flüssige und leichte Textur haben Sie nicht den Eindruck, zu viel Substanz im Gesicht zu haben. Darüber hinaus ermöglicht der mattierende Wirkstoff die Aufnahme von Sekreten der Haut (Schweiß und Talg).

Diese Creme ist daher unerlässlich , um ein angenehmes Gefühl im Gesicht zu haben!


Odoo- Probe Nr. 3 für drei Spalten

Schritt 3:

Blütenhydrosol :

Um Ihrem Gesicht oder Ihrem Körper einen Hauch von Frische zu verleihen, empfehlen wir Ihnen dringend, ein Blütenhydrosol Ihrer Wahl aufzutragen.

Verwendet als Duft für unsere Quittungen, können Sie es auch allein durch Sprühen auftragen oder einen Wattebausch leicht einweichen und auf Ihr Gesicht klopfen. Sie können diese Geste zu jeder Tageszeit ausführen. 

Wir empfehlen dieRosenhydrolat mit dem zarten Geruch oder der mit dem Pfefferminze für ein sofortiges Frischegefühl! 

Um mehr über unsere Hydrolate zu erfahren, laden wir Sie ein zu lesen unser Artikel Blog ganz diesen gewidmet!

Und Sie, was sind Ihre Lieblingsrezepte für Ihre Routine in diesem Frühjahr?

Artikel teilen

Kommentar hinterlassen

Sie müssen sein Eingeloggt um einen Kommentar zu veröffentlichen.