Upcycling von BeautyMix Produkten!

Gebhard Sophie

In den 90er Jahren entwickelte der gelernte Ingenieur Reiner Pilz das Konzept des Upcyclings. Ein immer beliebterer Begriff und eine immer beliebter werdende Praxis, derUpcycling besteht darin, nicht mehr verwendete Materialien oder Fertigprodukte zurückzugewinnen und für eine neue Verwendung wiederzuverwenden. Aber nicht irgendein! Das Ziel ist es, diese Objekte aufzuwerten, ihnen ein neues Leben zu geben, viel schöner. Mit anderen Worten: Wir recyceln und wir recyceln gut

Wir bei BeautyMix gehen davon aus, dass alles wiederverwendbar ist und mit wenigen Accessoires Schönes möglich ist. Upcycling ist auch Teil dieses unglaublichen Universums, das ist Mach es selbst weil es tausend und eine Möglichkeit gibt, seine Kreativität auszudrücken und mit recycelten Produkten etwas Cooles zu bauen.

Une activité ludique qui plaira aussi aux enfants ! Alors pourquoi ne pas leur proposer de s'atteler à cette chouette activité avec vous ? En période de vacances, c'est la meilleure occasion pour prévoir un programme spécial Upcycling. Alors dans cet article dédié à l'Upcycling, nous avons décidé de vous livrer trois idées à réaliser avec vos Behälter vides BeautyMix. C'est parti !

Odoo image et bloc de texte

Upcycling 1: Machen Sie Ihre Seifenschale mit unseren Bambusstopfen

Die Behälter unserer Zutaten bestehen aus Glasflasche und Bambusstopfen. Wenn Sie fertig sind, werfen Sie sie nicht weg und denken Sie daran, sie wiederzuverwenden!

Für dieses Upcycling muss man nicht mit viel Equipment ausgestattet sein. Sie müssen nur haben: 

  • Eine Klebepistole

  • Sechs Kappen

Lass uns gehen ! Schritt Nummer eins besteht nur darin, Ihre Kappen von der Durchstechflasche zu trennen.

Schritt zwei : Nehmen Sie Ihre Klebepistole oder einen ziemlich starken Kleber (den Sie in Supermärkten bekommen).

Schritt 3 : Machen Sie einen Kleberpunkt an einem Ende des Korkens und wiederholen Sie diesen Vorgang für jeden von ihnen.

Schritt vier : Kleben Sie die Kappen zusammen.

Schritt fünf : Nein, nein, Schritt fünf, denn damit ist Ihre Seifenschale einsatzbereit! In nur fünf Minuten hast du eine tolle Seifenschale für dein Badezimmer :)

 

Upcycling 2: Verwenden Sie Ihre Zutatenflaschen wieder, um neue Behälter für Ihre Rezepte herzustellen

Sind Ihre Glasflaschen fertig? Keine Sorge, wir wissen, was damit zu tun ist! Sie können sie vollständig wiederverwenden, um Ihre neuen Zubereitungen von einzufüllen Quittungen. Wer hat gesagt, dass es kompliziert ist, leeren Behältern schnell eine Sekunde zu geben?

Für dieses Upcycling benötigst du nur:

Lass uns anfangen! Schritt Nummer eins besteht darin, Ihre leeren Fläschchen und die gewünschte Anzahl von Pumpen vorzubereiten.

Schritt zwei : Entfernen Sie die Etiketten von Ihren fertigen Produkten.

Schritt drei : Legen Sie Ihre Flaschen in kochendes Wasser, um eventuell eingedrungene Bakterien zu beseitigen.

Schritt vier : Lassen Sie Ihre Flaschen trocknen und wischen Sie sie dann mit einem in 70-Grad-Alkohol getränkten Tuch ab.

Schritt fünf : Gießen Sie Ihr Rezept in Ihre saubere Flasche und verschließen Sie sie mit Ihrer Pumpe.

Avec ça, on évite de jeter ces contenants vides et on décline leur utilisation à l'infini en créant des recettes pour toute la famille !

Texte Odoo et bloc d'image
Odoo image et bloc de texte

Upcycling 3: Verwenden Sie Ihre leeren Flaschen wieder als Vase für Ihre Trockenblumen

Für diesen letzten Tipp empfehlen wir Ihnen, Ihre leeren Glasflaschen als Behälter oder Vase für Ihre Blumen zu verwenden. Lassen Sie sie wie sie sind oder passen Sie Ihre Flasche so an, dass sie sich perfekt in Ihre Dekoration einfügt.

Sie benötigen daher nur zwei Elemente:

  • Eine Flasche

  • Einige Blumen (hier getrocknet)

Sind Sie bereit ? Schritt Nummer eins besteht darin, einen kleinen Strauß aus den Blumen Ihrer Wahl zu kreieren und diese auf Wunsch mit einer Leinenkordel zu umschließen.

Schritt zwei : Entfernen Sie das Etikett von Ihrem fertigen Produkt.

Schritt drei : Legen Sie Ihre Flasche in kochendes Wasser, um eventuell eingedrungene Bakterien zu eliminieren.

Schritt vier : Lassen Sie Ihre Flasche trocknen und wischen Sie sie dann mit einem in 70-Grad-Alkohol getränkten Tuch ab.

Schritt fünf : Füllen Sie Ihre Flasche mit Wasser (wenn es sich um frische Blumen handelt).

Schritt sechs : Legen Sie Ihren Blumenstrauß hinein.

In nur wenigen Schritten haben Sie eine neue hübsche kleine Dekoration !

Wir hoffen, dass diese paar Upcycling-Tipps Sie dazu gebracht haben, sie zu reproduzieren oder sich viele weitere vorzustellen! Zögern Sie nicht, Ihre Erfolge mit uns zu teilen, wir schauen uns diese gerne an.

En attendant, mesurez-vous l'importance d'effectuer des activités créatives comme l'Upcycling ? On vous explique tout dans notre précédent article juste Hier !

Artikel teilen

Kommentar hinterlassen

Sie müssen sein Eingeloggt um einen Kommentar zu veröffentlichen.